Zuletzt erschienen:

Auftaktveranstaltung Kreis Höxter mit 450 Teilnehmern

Sven Plöger eröffnet als Gastredner [mehr]

„Masterplan 100 % Klimaschutz“ für die Weserbergland Region

target unterstützt Klimaschutzagentur bei der ... [mehr]

Gutes Klima an der Uni

Klimaschutzkonzept für die Leibniz Universität ... [mehr]

Integiertes Klimaschutzkonzept für die Gemeinde Cremlingen

target und Ingenieurbüro Wienecke, Hillebrecht & ... [mehr]

Klimaschutz-Teilkonzept Erneuerbare Energien gestartet

target betreut Konzepterarbeitung im Landkreis ... [mehr]

Gutes Klima an der Uni

Klimaschutzkonzept für die Leibniz Universität Hannover

Der Startschuss ist gefallen, bis Ende Januar 2017 erarbeitet die target GmbH für die Leibniz Universität Hannover ein Integriertes Klimaschutzkonzept (IKSK). Obwohl target auf Erfahrungen aus über einem Dutzend Klimaschutzkonzepten zurückgreifen kann, waren bisher keine Universitäten unter den Auftraggebern.

Mit dem IKSK als Grundlage will die Leibniz Universität u. a. Folgendes erreichen: detaillierte Analyse der eigenen Liegenschaften; Reduzierung des Stromverbrauchs; Aufbau eines Klimaschutzmanagements; Impulse durch eine Akteursbeteiligung sowie als langfristiges Ziel CO2-Neutralität. Die Erstellung eines IKSK ist Voraussetzung für die Förderung eines Klimaschutzmanagers, der die entsprechenden Maßnahmen koordiniert.


27.01.2016 — 10:18 —