Kommunales Energie-Effizienz-Netzwerk Holzminden • Höxter

Sechs plus eins: länderübergreifendes Energie-Effizienz-Netzwerk

Ende September 2018 hat das Kommunale Energie-Effizienz-Netzwerk Holzminden • Höxter seine Arbeit aufgenommen. Am Netzwerk sind sieben Kommunen beteiligt, sechs aus dem niedersächsischen Landkreis Holzminden und eine Stadt aus dem benachbarten Kreis Höxter in Nordrhein-Westfalen. Die Klimaschutzagentur Weserbergland gGmbH ist verantwortlich für die energietechnische Beratung und die Erfassung der Liegenschaften, das Netzwerkmanagement obliegt der target GmbH.

Die ersten Hausmeister-Schulungen fanden Ende Februar 2019 statt, weitere folgen im März 2019; zu den Themen: Energiemanagement, Betriebsoptimierung, Heizung, Fensterlüftung und Beleuchtung.

Infos

Über die laufenden Aktivitäten der Netzwerkarbeit wird in einem halbjährlich erscheinenden Newsletter berichtet:

Newsletter KEEN HOL HX 1

Newsletter KEEN HOL HX 2

Newsletter KEEN HOL HX 3

Den Partnerkommunen des Netzwerks stehen Informationen, Termine, Downloads etc. im geschützten Bereich unter Extranet zur Verfügung.

Den Partnerkommunen des Netzwerks stehen Informationen, Termine, Downloads etc. im geschützten Bereich unter Extranet zur Verfügung.