Kommunales Energie-Effizienz-Netzwerk Holzminden • Höxter

Sechs plus eins: länderübergreifendes Energie-Effizienz-Netzwerk

Ende September 2018 hat das Kommunale Energie-Effizienz-Netzwerk Holzminden • Höxter seine Arbeit aufgenommen. Am Netzwerk sind sieben Kommunen beteiligt, sechs aus dem niedersächsischen Landkreis Holzminden und eine Stadt aus dem benachbarten Kreis Höxter in Nordrhein-Westfalen. Die Klimaschutzagentur Weserbergland gGmbH ist verantwortlich für die energietechnische Beratung und die Erfassung der Liegenschaften, das Netzwerkmanagement obliegt der target GmbH.

Die ersten Hausmeister-Schulungen fanden Ende Februar 2019 statt, weitere folgen im März 2019; zu den Themen: Energiemanagement, Betriebsoptimierung, Heizung, Fensterlüftung und Beleuchtung.

Den Partnerkommunen des Netzwerks stehen Informationen, Termine, Downloads etc. im geschützten Bereich unter Extranet zur Verfügung.