Energieeffizienz-Netzwerke

© Michael Radtke / flickr / CC

Erfahrungsaustausch und Einsparungen

Bis Ende 2020 sollen bundesweit 500 neue Energieeffizienz-Netzwerke initiiert und umgesetzt werden. So lautet das Ziel der INITIATIVE ENERGIEEFFIZIENZ NETZWERKE, einer gemeinsamen Aktion des Bundeswirtschaftsministeriums, des Bundesumweltministeriums und von 22 Organisationen der Wirtschaft.

Ein Energieeffizienz-Netzwerk ist ein kontinuierlicher und unbürokratischer Erfahrungs- und Ideenaustausch von maximal 15 Unternehmen oder Kommunen; die Laufzeit beträgt meist drei Jahre. Ziel ist es, bei den beteiligten Unternehmen oder Kommunen die Energieeffizienz zu steigern und die Energiekosten zu senken – unterstützt von attraktiven Förderbedingungen.

Mehr dazu unter EE-NETZWERKE