Quartierskonzepte

© Copyright Fotograf?

Keine halben Sachen im Viertel

Quartiere – ob in Städten oder im ländlichen Raum – sind räumlich definierte Gebiete unterhalb von Stadtteilgröße. Es gibt unterschiedliche Quartierstypen, je nach Bauweise, Baualter, Siedlungs- und Nutzungsstruktur sowie Eigentumsverhältnissen.

Die target GmbH hat bisher vier Integrierte Energetische Quartierskonzepte (IEQK) erstellt: IEQK Neumünden/Fuldablick für die Stadt Hann. Münden, IEQK Blumensiedlung für die Stadt Nordhorn, IEQK An den Flachsrotten für den Flecken Salzhemmendorf und IEQK Heerburg für den Flecken Coppenbrügge. Für das IEQK Blumensiedlung ist die Stadt Nordhorn im August 2016 im Rahmen des Wettbewerbs „Klima Kommunal“ ausgezeichnet worden: http://www.grafschaft-bentheim.de/magazin/artikel.php?artikel=4070&menuid=893

Kosten senken durch systematische Modernisierung

Für die Modernisierung eines ganzen Quartiers ist im Gegensatz zu Einzelsanierungen ein integriertes energetisches Quartierskonzept erforderlich. Für Kommunen ist dies angesichts knapper Kassen ein zentrales Handlungsfeld, zumal es ein attraktives Förderprogramm gibt.

Folgende Leistungen bietet target an:

  • Beratung und Antragstellung
  • Konzepterstellung gemäß KfW Programm 
  • Sanierungsmanagement.