Meldung vom

Erstes Tagesseminar nach Corona-Lockdown

Mit Abstand und Schornsteinfegern – ein gutes Omen

Am 10. Juni 2020 hat die target GmbH, in Kooperation mit der GBFS, das erste Präsenz-Seminar nach dem Lockdown durchgeführt. Für 16 Teilnehmende aus dem Schornsteinfegerhandwerk war in der Innung Hannover das Thema: Sachverständiger für Einzelmaßnahmen nach KfW. Schließlich ist die Durchführung und Bewertung von Einzelmaßnahmen nach den Kriterien der KfW-Programme Energieeffizient Sanieren (Programme 152/430/431) ein wichtiges Marktsegment für Energieberater im Schornsteinfegerhandwerk. Es geht u. a. um technische Mindestanforderungen, Aufgaben von KfW-Sachverständigen, die Bearbeitung von Formularen sowie um Tipps und Tricks im Umgang mit Banken. Referent war Dipl.-Ing. (FH) Jan Balkowski von TRINITY CONSULTING, mit dem target seit Jahren vertrauensvoll zusammenarbeitet.