Meldung vom

Fortbildung Solarenergienutzung

Drei Landkreise und fünf Themen im Frühjahr 2020

Um den Ausbau der Solarenergie in den Landkreisen Hameln-Pyrmont, Holzminden und Schaumburg voranzubringen, führt die target GmbH, unterstützt von Kommunen und Institutionen, die Fortbildung Solarenergienutzung (Solarthermie, Photovoltaik, E-Mobilität) durch. Zielgruppen sind: Handwerksbetriebe (Dachdecker, Elektriker, Schornsteinfeger, Mechatroniker), Energieberater, Architekten, Bauingenieure, Stadtwerke, Energieversorger, Sachverständige nach EnEV, Anlagentechniker sowie Entscheider aus Unternehmen und Verwaltung; die Themen:

• Netzgekoppelte PV-Batteriespeicher-Anlagen

• Qualitätssicherung bei PV-Anlagen

• Solarenergie vom Firmendach

• Regenerative Wärmeerzeugung in privaten Wohngebäuden

• E-Mobilität und Photovoltaik.

Die Schulungen finden jeweils von 16:00 bis 19:30 Uhr statt: in Schaumburg von Februar bis April sowie in Hameln-Pyrmont und in Holzminden von März bis Mai.

Termine, Schulungsorte und Details finden Sie hier:

 

https://www.targetgmbh.de/fileadmin/Content/Dokumente/Qualifizierungen/FKB_QualiNetz/Kursreihe_Solarenergie_LK_SHG_2020_final.pdf

 

https://www.targetgmbh.de/fileadmin/Content/Dokumente/Qualifizierungen/FKB_QualiNetz/Kursreihe_Solarenergie_LK_HM_2020.pdf

 

https://www.targetgmbh.de/fileadmin/Content/Dokumente/Qualifizierungen/FKB_QualiNetz/Kursreihe_Solarenergie_LK_HOL_2020.pdf