Meldung vom

Gruppenbild ausnahmsweise ohne Dame

Netzwerktreffen des UNEE LK NOM in Uslar

Das vierte Treffen des Unternehmens-Netzwerks Energieeffizienz Landkreis Northeim fand am 28. Februar 2019 im Rathaus Uslar statt. Es spricht für die Wertschätzung des Themas seitens der Politik, dass der Bürgermeister der Stadt Uslar, Torsten Bauer, die Teilnehmenden begrüßt und einleitend zum Klimaschutz in Uslar gesprochen hat – ausführlicher fortgesetzt von Nils Fiebekorn, dem Klimaschutzmanager der Stadt.
Stefan Ellies, Geschäftsführer der wilksch-ellies GmbH aus Uslar-Schönhagen und Mitglied des Netzwerks, referierte über Technik und Anwendungen von Strom- und Wärmespeichern. Fördermöglichkeiten für Unternehmen im Rahmen des EU-Programms LEADER waren ein weiteres Thema sowie das Semesterprojekt Energiemanagement der HAWK – Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim/Holzminden/Göttingen –, bei dem Studenten direkt in und mit Betrieben zusammenarbeiten. Das Semesterprojekt läuft von März bis Mai 2019. Aus dem Unternehmens-Netzwerk nehmen zwei Betriebe daran teil: wilksch-ellies GmbH und beckers bester GmbH aus Nörten-Hardenberg.

Auch die HNA – Hessische Niedersächsische Allgemeine berichtete über das Netzwerktreffen.