Meldung vom

Roadmap Klimaanpassung

target-Geschäftsführer Steege mit Zertifikat

Fast wäre die gute Nachricht untergegangen, denn Zoom-Konferenzen und andere Erfordernisse der Corona-Pandemie dominieren den Büroalltag: Bereits Ende letzten Jahres hat target-Geschäftsführer Andreas Steege den Zertifikats-Lehrgang Qualifizierung zum Berater für Klimaanpassungs-Prozesse erfolgreich abgeschlossen. Im Mittelpunkt stand dabei die Anwendung der sog. Roadmapping-Methode, die alle Aspekte der Klimaanpassung abdeckt: von der politischen Legitimierung über die aufgabenorientierte Erörterung bis zur Finanzierung. Die Fortbildung fand im Rahmen des EU-Projekts Evolving Regions – NRW wird klimarobust statt (www.evolvingregions.com). Andreas Steege betont: „Das Besondere daran ist, dass die Methodik der Konzepterstellung in acht ausgewählten Regionen in NRW erprobt und umgesetzt wird. Die Fortbildungsinhalte sind somit sehr praxisnah und zugleich eine gute Hilfestellung für eigene Projekte.“