IKSK für die Gemeinde Bad Grund (2022-2023)

IKSK für die Gemeinde Borchen (2022-2023)
11. Januar 2024
IKSK für die Gemeinde Beverstedt (2022)
11. Januar 2024

Referenz

Integriertes Klimaschutzkonzept
für die Gemeinde Bad Grund

Startdatum: August 2022
Enddatum: Oktober 2023

Leistungsbereich: Klimaschutzkonzepte und CO2-Bilanzen

Auftraggeber: Gemeinde Bad Grund

 

Für die Gemeinde Bad Grund (Harz) wurde ein Integriertes Klimaschutzkonzept erarbeitet. Unter Berücksichtigung der regionalen, technischen und wirtschaftlichen Möglichkeiten sollte das Klimaschutzkonzept einen Handlungsleitfaden mit konkreten Maßnahmen und Strategien beinhalten, welche zur Reduktion der Treibhausgasemissionen im gesamten Gemeindegebiet beitragen. Die Erarbeitung der Maßnahmen wurde öffentlichkeitswirksam mithilfe von lokalen Akteuren in einem dialogorientierten Beteiligungsprozess umgesetzt. Das daraus resultierende Klimaschutzkonzept stellt eine strategische Planungs- und Entscheidungsgrundlage für künftige Klimaschutzaktivitäten der Gemeinde Bad Grund (Harz) darstellen.

Die wesentlichen Inhalte

  • Energie- und Treibhausgas-Bilanz mit Potenzialanalyse und Szenarien
  • THG-Minderungsziele und Strategien
  • Maßnahmenkatalog mit Verstetigungsstrategie und Controlling-Konzept
  • Entwicklung einer Kommunikationsstrategie
  • Akteursbeteiligung und Kommunikation
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner